• Öhringer Stadtmauer
    Einkaufen in Öhringen
    Kurze Wege zu einem attraktiven Angebot
  • Öhringer Marktstraße
    Erlebnis Öhringen
    Große Auswahl in mittelalterlichem Flair
  • Öhringen Poststraße und Oberes Tor
    Vielfalt in Öhringen
    Ob Traditionsgeschäft oder renommierter Filialist
  • Öhringer Marktplatz
    Ankommen in Öhringen
    Bequem erreichbar mit Stadtbahn, Auto oder Fahrrad
  • Ö-Center
    Attraktionen in Öhringen
    Veranstaltungen, Aktionen und Feste – Einfach immer was los!
Öhringer Glücksscheinaktion

Öhringer Glücksscheinaktion

Sammeln Sie Glücksscheine und gewinnen einen unserer attraktiven Preise

Auch dieses Jahr findet die beliebte Glücksschein-Aktion statt. Es werden folgende Preise im Wert von insgesamt 36.000,- € verlost:

Außerdem werden 333 Einkaufsgutscheine zu je 15,00 € verlost. Die Glücksscheinaktion startet am Donnerstag, den 14. November 2019 und endet am Montag, den 24. Dezember 2019. Die Gewinnnummern werden am 31.12.2019 in der Silvesterausgabe der Hohenloher Zeitung und Teilen der Heilbronner Stimme, durch Aushang in den Geschäften und natürlich hier auf unserer Seite veröffentlicht.

Autor Uwe Köhler, Der Öhringer


Öhringer Weihnachtsmarkt

Öhringer Weihnachtsmarkt

Winter, Wunder, Weihnachtsglanz

An den ersten drei Adventswochenenden können die Gäste in der historischen Innenstadt rund um Schloss, Stiftskirche und Marktplatz an liebevoll gestalteten Ständen Kostbarkeiten erwerben und sich auf einen Glühwein treffen. Am vierten Wochenende lädt der Handels- und Gewerbeverein zum ersten Mal zur „Glüh-Weihnacht“ ein.

Die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist am 29. November um 17 Uhr auf der Bühne. Alle Kinder erhalten am Eröffnungsnachmittag einen Gutschein für eine Fahrt mit der winterlichen Dampfeisenbahn. Die Bahn dreht auf dem Marktplatz zischend ihre Runden, in der Kinderbäckerei duftet es herrlich nach frisch gebackenen Plätzchen. In den historischen Sälen des Schlosses rollen Modellbahnzüge verschiedener Spurgrößen unter Kronleuchtern durch liebevoll gestaltete, detailreiche Landschaften. Auf der Bühne und in der Stiftskirche ist besinnliche und auch swingende Musik zu hören. Für den Weihnachtsglanz sorgen märchenhafte Walk-Acts auf Stelzen, ein Eisschnitzer und ein Glockengießer.

Auch der Handels- und Gewerbeverein beteiligt sich am Programm. Am Donnerstag, 5. Dezember, ab 18 Uhr mit einer Xmas-After-Work-Party mit den AcoustasoniXs. Am Nikolaus-Tag, Freitag, 6. Dezember mit einem Kindernachmittag. Und zum ersten Mal gibt es die „HGV Glüh-Weihnacht“. Nach dem Einkaufsbummel in der festlich geschmückten Innenstadt lockt sie am vierten Adventswochenende zum gemütlichen Treff auf den Marktplatz. Für Unterhaltung sorgen vom 20. bis 22. Dezember täglich ab 19 Uhr verschiedene Bands mit Live-Musik. Auch die Dampfeisenbahn fährt und die Modelleisenbahnausstellung sowie die städtische Ausstellung „25 Jahre – 25 Themen“ sind geöffnet. Der HNV bietet an den Advents-Samstagen kostenloses Fahren mit Bus, Bahn und Stadtbahn an.

Öffnungszeiten

Weihnachtsmarkt 1. bis 3. Adventswochenende und Glüh-Weihnacht am 4. Wochenende und Ausstellungen
freitags 14 bis 21 Uhr
samstags 12 bis 21 Uhr
sonntags 12 bis 20 Uhr

Autor Ingrid Sterzer, Stadt Öhringen


Kinderweihnacht

Kinderweihnacht

Basteln, Backen, Entdecken

Der Handels- und Gewerbeverein lädt am Nikolaustag zur Kinderweihnacht auf dem Weihnachtsmarkt ein. Von 15 bis 17 Uhr können sich die kleinen Besucher auf viele verschiedene Aktionen freuen. Im Foyer des Schlosses werden Pinguine und Engel gebastelt und die Kinderbäckerei im Schlosskeller hat geöffnet. Auch die Krippenweg-Rallye mit vielen schönen Gewinnen ist wieder mit dabei. Startpunkt und Ausgabe der Quizbögen ist ebenfalls im Schloss. Der Nikolaus kommt auf den Markt und lässt die Kinder in seinen prall gefüllten Geschenkesack greifen. Wem es draußen zu kalt werden sollte, kann in die neu eröffnete Bücherwelt Heyer in der Poststraße. Jeweils zur vollen und zur halben Stunde liest Frau Heyer herzerwärme Advents- und andere Geschichten vor. Auch das Bühnenprogramm steht ganz im Zeichen der Kinder. Ab 15 Uhr liest der Nikolaus Geschichten vor, um 16 tritt der Kindergarten Behringstraße und um 16.45 Uhr der Römerbad Kindergarten auf.

Autor Stefanie Hornung, Zeitgeist